Rauchgeruch entfernen

Hundegeruch aus auto entfernen

Sie möchten Ihr Auto in nächster Zeit verkaufen? Oder Sie haben ein Fahrzeug erworben, welches starken Rauchgeruch aufweist? Dann geben wir Ihnen ein paar Tipps mit an die Hand, mit denen Sie den lästigen Geruch wieder loswerden können!

Rauchgeruch aus dem Auto entfernen

Rauch Geruch aus Autos entfernen

Nicht nur Nichtraucher empfinden Rauchgeruch im Auto als unangenehm. Deshalb sollten Sie Ihrem Fahrzeug ab und an eine Frischekur für den Innenraum gönnen.

Der menschliche Geruchssinn ist leider nicht in der Lage, die Quelle des üblen Geruchs genau zu lokalisieren. In einem geschlossenen Raum, wie dem Innenraum eines Fahrzeugs, scheint dies sogar unmöglich. Viele KFZ-Besitzer greifen deshalb zu einem Lufterfrischer.

 

Rauchgeruch aus Autos entfernen – Überdecken hilft nicht lange

Es gibt viele Arten von Lufterfrischern, die unangenehme Gerüche überdecken können. Angefangen von Duftbäumchen oder Sprays bis hin zu Gels. Eine wirkliche Beseitigung der Gerüche aus dem Auto ist damit aber nicht möglich. Sie überdecken den Geruch im Auto nur eine gewisse Zeit und sind schnell verbraucht. Der unangenehme Auto Geruch taucht deshalb schnell wieder auf.

Eine gründliche Innenraumreinigung ist deshalb von Nöten. Diese wird den gröbsten Nikotin Geruch entfernen. Unsere Tipps sind universal bei Geruch im Auto anwendbar, so können sie zb. auch Hundegeruch aus dem Auto entfernen.

Beginnen Sie deshalb mit einer Grundreinigung Ihres Autos.


Rauchgeruch aus Auto entfernen – In einfachen Schritten Nicotin Geruch entfernen

Sie sollten nicht Hals über Kopf beginnen, den Innenraum Ihres Autos zu reinigen. Die Reihenfolge einzuhalten ist nicht zwingend notwendig macht es aber einfacher den üblen Auto Geruch wieder los zu werden:

  1. Grundreinigung des Innenraums – Auto Geruch verbessern
  2. Kunststoffteile reinigen – Gerüche aus Auto entfernen
  3. Polster reinigen – Mit Geruchsentferner Auto wieder auffrischen
  4. Mit Hausmitteln den Nikotin Geruch entfernen
  5. Die Lüftungsanlage prüfen
  6. Optional: Ozonbehandlung – Rauch Geruch aus Auto entfernen

Bevor es also an das Entfernen des Nikotin Geruchs geht, sollten Sie das Auto von grobem Dreck befreien. Das heißt: Räumen Sie Ihr Auto gründlich auf, so gestaltet sich die folgenden Schritte einfacher.


Das Auto entrümpeln und den gröbsten Rauch Geruch aus Auto entfernen

wunderbaum autoEntfernen Sie groben Dreck mit einem Staubsauger und räumen Sie alles aus dem Auto, was die Reinigungsaktion behindern könnte. Dazu zählen beispielsweise auch Kindersitze oder Sitzerhöhungen (diese können Sie bei der Gelegenheit auch gleich reinigen).

Bei besonders festsitzendem Dreck kann eine professionelle Innenraumreinigung helfen. Für die Reinigung sollten Sie in etwa 50 bis 80 Euro einkalkulieren. Der Zeitaufwand beträgt – je nach Verschmutzungsgrad des Innenraums – zwischen einer und sechs Stunden. Die Behandlung wird den Nikotin Geruch entfernen.

 

Die Kunststoffteile effektiv reinigen und den Rauch Geruch eindämmen

geruchsneutralisierer auto

Ist der gröbste Schmutz entfernt, geht es daran, festgesetzte Gerüche aus den Kunststoffteilen wie Armaturenbrett, Mittelkonsole oder Lenkrad zu entfernen. Dort setzt sich mit der Zeit ein Gemisch aus Nikotin und Teer ab. Dies führt zu unangenehmen Gerüchen. Die vergilbten Oberflächen sehen auch nicht sehr ansprechend aus.

Um den Dreck zu entfernen greifen Sie dazu am besten zu Spülmittel und einem Lappen. Die Scheiben reinigen Sie am effektivsten mit einem speziellen Reinigungsmittel für Fenster. Wenn Sie diesen nicht zu Hand haben, tut es auch herkömmlicher Glasreiniger.

Das Auto sollte nun schon deutlich besser aussehen. Vielleicht bemerken Sie auch schon, wie sich der Geruch im Auto ein wenig verbessert hat.  Als nächstes sollten Sie sich den Polstern widmen, dort hat sich der Rauch tief in den Fasern abgesetzt.

 

Polsterbehandlung – Mit Geruchsentferner Auto auffrischen und Nikotin Geruch entfernen

Für die Polster von Sitzen und Teppiche empfiehlt sich ein Polsterreiniger für Autos. Dieses dringt tief in die Fasern ein, löst das Nikotin und bindet es. Zusätzlich werden hartnäckige Gerüche durch einen enthaltenen Geruchs-Vernichter neutralisiert. Zum Thema Polster-Reinigung haben wir zudem einen Extra Artikel „Polster reinigen“ verfasst.

 

Mit Hausmitteln Gerüche aus Auto entfernen

schlechte gerüche mit kaffee entfernenDen schlechten Geruch im Auto können Sie auch mit Hausmitteln zu Leibe rücken!

Stellen Sie beispielsweise über Nacht eine Schüssel mit Essig und ein wenig ätherischen Ölen auf die Mittelkonsole. Dieses Gemisch sorgt dafür, dass schlechte Gerüche neutralisiert werden.

Ein Schälchen mit frisch gemahlenem Kaffee hat eine ähnliche Wirkung. Lassen Sie die Türen oder Fenster des Fahrzeuges nach der Behandlung noch eine Weile geöffnet. Dies sorgt dafür, dass der Essig- bzw. Kaffeegeruch verfliegt.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht ausversehen etwas auf die Oberflächen im Innenraum kommen lassen. Es können Flecken entstehen, die Sie nicht mehr entfernen können!

 

Die Lüftungsanlage prüfen und festsitzenden Nikotin Geruch entfernen

Wollen Sie den Nikotin Geruch entfernen, wird relativ häufig die Lüftungsanlage des Autos vergessen. Machen Sie sich keine Vorwürfe – selbst Profis vergessen diese häufig.

Um die Lüftungsanlage zu reinigen, benötigen Sie einen sprühbaren Geruchsneutralisierer. Schalten Sie die Lüftungsanlage Ihres Autos ein und achten Sie darauf, dass diese auf Umluft gestellt ist. Sprühen Sie nun den Innenraum Ihres Autos mit ein paar Sprühstößen ein. Schließen Sie die Türen und warten ein paar Minuten. Bei Bedarf wiederholen Sie die Anwendung mehrmals!

 

Ozon hilft – festsitzende Gerüche aus Auto entfernen

Wenn das alles nichts hilft, dann gibt es noch die Möglichkeit einer Ozonbehandlung. Dieses Gas hat die Eigenschaft unangenehme Gerüche zu binden. Es wird den Nikotin Geruch entfernen. Nach einer gewissen Zeit zerfällt dieses Gas in harmlosen Sauerstoff, so dass es keine Gefahr darstellt.

Eine Ozonbehandlung kostet etwa 80 Euro und dauert ca. einen Tag. Dabei wird das Auto komplett abgedichtet und das Ozon ins Fahrzeuginnere geleitet. Nach der Behandlung riecht Ihr Fahrzeug wie ein Neuwagen!


Rauch Geruch aus Auto entfernen – Unser Fazit

unser FazitWie Sie sehen, gilt es eine minuziöse Reinigung aller Bereiche durchzuführen. Wenn Sie unsere Tipps beherzigt haben, dann sollte dem frischen Auto Geruch wie beim Neuwagen, nichts mehr im Wege stehen!

Für weitere detaillierte Anleitungen und Interessante Themen rund um die Autopflege besuchen sie doch einfach unsere Zahlreichen anderen Artikel.

Produktempfehlungen

SONAX 292241 Smoke Ex, 500ml

SONAX Smoke Ex rauchgeruch aus auto entfernen
8,73 €*inkl. MwSt.
*am 24.11.2018 um 13:07 Uhr aktualisiert

Meguiar’s Eliminator Geruchsvernichter, 473 ml

Meguiar rauchgeruch aus auto entfernen
14,50 €*inkl. MwSt.
*am 24.11.2018 um 13:04 Uhr aktualisiert